Über uns

Der Stadtbund Münchner Frauenverbände wurde 1914 von Luise Kiesselbach gegründet. 

Im Stadtbund sind derzeit 60 Münchner Frauenorganisationen zusammengeschlossen.

Der Stadtbund arbeitet überparteilich und überkonfessionell.

Unsere Vision

  • Gleiche Chancen für Frauen in allen gesellschaftlichen Bereichen
  • Frauen gestalten Wirtschaft, Politik und Gesellschaft gleichberechtigt mit
  • Umsetzung des in der Verfassung verankerten Grundsatzes der Gleichberechtigung

Unsere Ziele als Netzwerk

  • die Interessen der Frauen zu vertreten
  • den gegenseitigen Austausch unter den Mitgliedsorganisationen zu fördern
  • Initiativen und Projekte gemeinsam umzusetzen
  • den Einfluss auf kommunaler Ebene zu verstärken

Unsere Aktivitäten

  • monatliche Treffen der Frauen aus der Mitgliederorganisationen
  • regelmäßige Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Themen
  • Planung und Durchführung von frauenspezifischen Projekten
  • aktives Gestalten von Frauenpolitik durch Vertretung und Mitarbeit
    • am Runden Tisch aktiv gegen Männergewalt
    • im Migrationsbeirat
    • in der Gleichstellungskommission der Landeshauptstadt München