Online Fachgespräch „Frauen in der Corona-Krise“ SPD Landtag

Münchner Frauenkalender

„Corona: Eine Krise der Frauen“, titelt die UN-Women Deutschland. Der Kampf um Gleichstellung hat durch die Pandemie einen neue Brisanz gefunden.Zementierte und reaktivierte Geschlechterrollen, Mehrfachbelastung durch Haushalt, Kinderbetreuung und Homeoffice, die Zunahme von häuslicher und sexualisierter Gewalt: Die Folgen von Lockdown und Schulschließungen treffen vor allem Frauen.

Die ersten Entlassungswellen im Zuge der Pandemie betrafen vor allem Bereiche, in denen Frauen überrepräsentiert sind wie Einzelhandel, Gastgewerbe und Tourismus. Schutzmaßnahmen für Frauen vor Gewalt wurden während der Pandemie vielerorts eingeschränkt, z.B. wurden Frauenhäuser und Beratungsstellen geschlossen.

Am 9. Juni um 19 Uhr sprechen Dr. Simone Strohmayr, Frauenpolitische Sprecherin der bayerischen SPD-Landtagsfraktion, und Verena Dietl, Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München, mit Moderatorin Helena Schwinghammer und Markus Rinderspacher darüber, wie die Ungleichheit der Geschlechter abgebaut werden kann. Sie sind herzlich dazu eingeladen, per Zoom Ihre Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

Fachgespräch „Frauen in der Corona-Krise“ auf Zoom:

https://zoom.us/j/91021854039...

Meeting-ID: 910 2185 4039

Kenncode: 120786

9. Juni 2021 19:00 Uhr