Lesung: „nachkommen - Wenn Töchter ihren Müttern schreiben.“

Münchner Frauenkalender

Betreff: „nachkommen - Wenn Töchter ihren Müttern schreiben.“ – Lesung 08.05.2022 ab 18.00 Uhr im Salon F in München

Wir möchten Sie auf eine Lesung am 08.05.2022 ab 18.00 Uhr in Kooperation mit dem Verlag „&Töchter“ und „SALON F - Coworking und Social Club“ ans Herz legen. (Anmeldung erforderlich siehe unten.)

„nachkommen - Wenn Töchter ihren Müttern schreiben.“

21 Töchter schreiben Briefe an ihre Mütter. 21 Aktivist*innen mit 21 unterschiedlichen Beziehungen zu ihrer vielleicht wichtigsten Bezugsperson. Jede Mutter-Tochter-Beziehung ist anders, aber jede ist auf ihre Weise besonders.

Seien sie dabei, wenn die Herausgeberin Wiebke Dierks und die Autorin und Briefeschreiberin Romy Stangl gemeinsam aus ihrem Buch nachkommen lesen, über ihre eigenen, intimen Tochter-Mutter-Beziehungen sprechen und euch alle Fragen beantworten.

Es wird ein gemütlicher Abend mit Wein (im Ticketpreis mitinbegriffen), Tanzperformance und Büchern.

Im Herzen Münchens, im Salon F kommen wir zusammen: der Verlag &Töchter, Romy Stangl und ihr Verein One Billion Rising München e.V und Wiebke Dierks.

Ihr könnt natürlich die Bücher von &Töchter vor Ort kaufen und signieren lassen.

Wo: SALON F - Coworking und Social Club, Landwehrstraße 2, #3. Stock, 80331 München

Wann: So., 08.05.2022, 18:00 Uhr

Ticketpreis: 7,50 Euro

Hier ist geht es zur Anmeldung für die Lesung:

https://www.eventbrite.de/e/nachkommen-lesung-tickets-328675185327?aff=ebdssbeac

Wir freuen uns auf einen schönen Abend und einem regen Austausch mit Ihnen.