Informationen zu den Kommunalwahlen

Stadtbundmitteilungen

Kommunalwahlen 2020

Liebe Delegierte,

jetzt gilt es, Ihre Stimmen der nach Ihrer Meinung geeigneten Kandidat*innen zu geben.

Vorsorglich noch einmal der Hinweis, wie gewählt wird: Für die Stadtratswahl in München haben Sie 80 Stimmen.

Sie können einzelne Kandidat*innen, auch von unterschiedlichen Listen, wählen und dabei diesen Kandidat*innen bis zu drei Stimmen geben (panaschieren und kumulieren).

Aber aufpassen, dass Sie sich nicht verzählen, denn wenn Sie mehr als 80 Stimmen für die Stadtratswahl vergeben, ist Ihr Wahlzettel ungültig.

Sie können zusätzlich ein Listenkreuz bei einer Partei setzen, dann kommen Ihre restlichen Stimmen, die Sie noch nicht an einzelne Kandidat*innen vergeben haben, dan Kandidat*innen dieser Liste in der aufgestellten Reihenfolge zugute.

Am einfachsten: Sie machen ein Listenkreuz bei einer Partei und vergeben Ihre gesamten Stimmen dieser einer Partei.

Sobald Sie ein Listenkreuz setzen, können Sie auf dieser Liste auch einzelne Kandidat*innen streichen. Die bekommen dann bei der Verteilung Ihrer Stimmen keine Stimme.

Für die Wahl des Bezirksausschusses gilt dasselbe Wahlverfahren. Sie haben allerdings nur die für Ihren Stadtbezirk vorgegebene Anzahl von Stimmen.... (weiter lesen)