Einladung zur Online-Veranstaltung: Sophie Scholl – Portrait einer Widerstandskämpferin

Münchner Frauenkalender

Am 09. Mai 1921 wäre sie 100 Jahre alt geworden. Die Geschichte von Sophie Scholl, die im Dritten Reich zur Widerstandsgruppe „Die weiße Rose“ gehörte, ist auch heute noch von Bedeutung

Einladung zur Online-Veranstaltung: Sophie Scholl – Portrait einer Widerstandskämpferin

Am 09. Mai 1921 wäre sie 100 Jahre alt geworden. Die Geschichte von Sophie Scholl, die im Dritten Reich zur Widerstandsgruppe „Die weiße Rose“ gehörte, ist auch heute noch von Bedeutung. Sie ist ein Symbol für beispielhafte Zivilcourage und Widerstand gegen die Hitler-Diktatur – nicht nur im politischen, sondern auch im alltäglichen Leben.

Referentin: Gisela Stübing, 2. Vorsitzende OV Oberland

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet als Zoom-Konferenz statt.

Bitte melden Sie sich für den Vortrag in der DEF-Geschäftsstelle an unter bildung(at)def-bayern.de.Wenn Sie noch nicht an einer Videokonferenz teilgenommen haben, helfen wir Ihnen gerne bei den ersten Schritten zum Erreichen des virtuellen Vortragsraums. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugang zum Zoom-Meeting.

 

DEF.Forum.Bildung
Kufsteiner Platz 1, 81679 München

Tel.: 089 /98 105 788, Fax: 089 /98 105 789

e-mail: bildung(at)def-bayern.de, Internet: www.def-bayern.de 

Geschäftsführerin: Katharina Geiger

Bildungsreferentin: Dr. Bettina Marquis

Büroleiterin: Maren Puls