Aktionstag Equal Pay Day München: TRAM einen Monat für mehr Lohngerechtigkeit unterwegs

Aktuelle Meldungen

Auftaktveranstaltung im TRAM-Depot München Steinhausen zur Start der Aktionsbündnis TRAM 2022.

Das Münchner Aktionsbündnis EPD 2022 mit seinen über 30 Aktionspartnerinnen gibt sich aber nicht mit einem einzigen Protesttag zufrieden. Die Equal Pay Day Tram ist am heutigen 7. März gestartet und fährt den ganzen Monat auf verschiedenen Linien quer durch München, um der Forderung nach Lohngerechtigkeit für Frauen Nachdruck zu verleihen. OB Dieter Reiter, Schirmpate der Aktion, hat für die Tram heute das Startsignal gegeben. Eva Wobbe, Projektleiterink Nicole Lassal, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt München und der OB Dieter Reiter, hielten kurze Statements zum heutigen Aktionstag. Anschließend durften die anwesenden Bündnispartnerinnen in einer kurzen Sonderfahrt mit der Equal Pay Day TRAM fahren.

Unter dem diesjährige Motto „Equal Pay 4.0 – gerechte Bezahlung in der digitalen Arbeitswelt“ wird das Bündnis eine Social Media Kampagne starten. Aktionen und Fotos werden auf Social Media Kanäle gepostet. Wichtig ist, sich zu vernetzen und die Posts vielfach zu teilen, um die EPD Kampagne allen sichtbar zu machen und Equal Pay Day 4.0 einzufordern!

Bitte einsteigen und mitmachen - für eine gerechte Bezahlung!

LINK für einen kurzen Einspieler auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=qFZh0r3Qi8I

 

Foto: privat
Foto: privat