Aktivitäten der Frauenverbände in der Corona-Krise – die Zweite

Münchner Frauenkalender

Da es ja weiter starke Restriktionen für Veranstaltungen seitens der Landesregierung gibt, bietet der Stadtbund auch im Juni eine Online-Veranstaltung an.

Wir wählen uns alle Online ein und Vertreterinnen von zwei Mitgliedsorganisationen stellen uns aktuelle Arbeitsweisen, Herausforderungen und Strategien vor. Dauer der Präsentation oder Gespräch: 10-15 Minuten pro Verband. Nach der Präsentation können Fragen gestellt werden.

Am 30. Juni werden präsentieren und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen:

  • Anne Hettler, Trennung und Scheidung von Frauen für Frauen (TuSch) e.V.,
  • Maria Zarda, Verein alleinerziehender Mütter und Väter München e.V.(VAMV)

Veranstaltungsdauer jeweils von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

Voraussetzung: Internet, Mikro, sehr gerne auch Kamera, Einwahl über ein sog. Zoom-Meeting.

Anmeldung zum Zoom-Meeting:

Thema: Stadtbund Veranstaltung - Aktivitäten der Frauenverbände in der Corona-Krise

Datum und Uhrzeit: 30. Juni 2020 18:30 Uhr

Zoom-Meeting beitreten

Link: https://hs-augsburg.zoom.us/j/98881689164?pwd=ajlmSEVhL0UrUzFYZjJJK3BvZnJOZz09

Bitte auf diesen Link gehen und eine exe-Datei herunterladen und aktivieren.

Dann kommt man direkt ins Meeting.

Meeting-ID: 988 8168 9164

Passwort: 932450

Einwählen kann man sich mit PC oder Smartphone. Lautsprecher des Geräts/Mikro ist nötig, Kamera wäre schön, aber nicht Voraussetzung.

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie – wenn auch nur per Videoschaltung (siehe Foto der letzten Veranstaltung v. Mai) – wiedersehen und uns mit unseren Mitgliedsverbänden über ihre Aktivitäten in dieser schwierigen Zeiten austauschen und so im Gespräch bleiben.

Bleiben Sie gesund und weiterhin in guter Stimmung!

Renate Maltry
Vorsitzende