Aktionsbündnis Equal Pay Day 2021

Stadtbundmitteilungen

Mitteilung zum Aktionsbündnis EPD 2021 - Stadtbund ist Kooperationspartnerin

Schreiben an die Bündnispartnerinnen des EPD 2020:

Wir hoffen, dass Sie sich inzwischen entschieden haben, auch 2021 unser EPD Aktionsbündnis zu unterstützen und als Bündnispartner*in wieder dabei sind. Bitte schreiben Sie uns dann – spätestens bis 30. November – eine kurze Rückmeldung, damit wir Ihnen die Rechnung zukommen lassen können. Vielen Dank!

Wie schon in der letzten Mail erwähnt, soll wieder rund um den Equal Pay Day die Tram täglich im März ‚mahnend & fordernd’ durch München fahren: Lohngerechtigkeit für Frauen!

Immerhin fällt der diesjährige EPD auf den 14. März , d.h. wir haben die letzten Jahre immerhin einiges erreicht, aber es ist natürlich nicht genug! Und gerade heuer in diesen ungewissen und beunruhigenden  Zeiten müssen wir für  gleiche & gerechte Bezahlung der Frauen weiterkämpfen.

Das Projektteam plant wieder einen Tram–Start–Event zum Auftakt der Aktion; wie, in welcher Größenordnung er stattfinden kann und welche weiteren Ideen wir umsetzen können,  werden wir den Umständen entsprechend kurzfristig planen und Ihnen rechtzeitig mitteilen.

Dazu brauchen wir dringend Ihre Unterstützung, wir hoffen Sie sind dabei! Weitere Infos dann demnächst.

Wünsche Ihnen eine schöne Woche,  MfG Eva Wobbe, Projektleitung

 

Münchner Aktionsbündnis Projektteam: Nicole Lassal, Christa Weigl-Schneider, Marion Bär, Sabine Wolf, Natascha Almer, Christl Kern, Kerstin Kitzmann

(Bitte verwenden Sie für jegliche EPD-Kommunikation immer diese Mailadresse: epd(at)frauenverbaende.de !! Danke)   

V.i.S.d.P. Stadtbund Münchner Frauenverbände Vorsitzende: 

Renate Maltry, Rechtsanwältin, c/o Deutscher Evangelischer Frauenbund, LV Bayern, 81679 München