Adventsfeier Stadtbund - Gedicht von Sandra Zemke

Aktuelle Meldungen

Zur virtuellen Adventsfeier des Stadtbunds gab es verschiedene weihnachtliche Beiträge unserer Delegierten. Hier ein weihnachtliches Gedicht von Sandra Zemke.

Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Und was ich mir wünsche

Sind 50 Prozent

In Vorstand, Bühne, Parlament

Ach, wär das schön, Advent, Advent!

 

Und wenn das zweite Licht erhellt

Da wünsche ich mir gleiches Geld

Für alle Farben, Frau und Mann

Und zünd die dritte Kerze an.

 

Ich mach das vierte Licht bereit

Und wünsche mir voll Heiterkeit

Dass alle Menschen, weit und breit

Umarmen Andersartigkeit.

Sandra Zemke, Delegierte FidAR