9. FidAR Süd After Work-Netzwerktreffen

Frauentagskalender

„Cyber Attacken – ein Risiko für AufsichtsrätInnen und ManagerInnen (nicht nur) für die Reputation.“

Einladung zum 9. FidAR Süd After Work-Netzwerktreffen

Am Donnerstag, den 26. März 2020 von 18.30 – 21.30 Uhr 

zum 9. FidAR Süd After Work-Netzwerktreffen

Der Abend steht diesmal unter dem spannenden Thema: „Cyber Attacken – ein Risiko für AufsichtsrätInnen und ManagerInnen (nicht nur) für die Reputation.“

Das Allianz Risiko Barometer 2020 sieht Cyber Attacken zum ersten Mal auf Platz 1. Cyber Vorfälle werden immer schädlicher und teurer für die Unternehmen. Sie ziehen oft Klagen nach sich und schaden Reputation wie Marktwert. Besonders gefährdet sind Aufsichtsrat und Management. Wie werden sie geschützt?

Antoinette Hiebeler-Hasner spricht mit Rainer Westermann, Westermann Advisors GmbH, einem Krisen und Litigation PR Experten und langjährigem FidAR Mitglied, über Möglichkeiten der Prävention und der Schadensbegrenzung.

Mit Beispielen aus der Praxis angereichert und aus Management- wie Aufsichtsratsperspektive gehen wir dieses spannende Thema an.

Zeitrahmen:

Ab 18:30 Uhr  Einlass, Prosecco, Buffet und Networking

Ab 19:00 Uhr  Impulsvortrag

Im Anschluss Diskussion und Networking

(Essen und Trinken stehen durchgehend den ganzen Abend zur Verfügung)

Der Veranstaltungsort ist die schöne Meeting-Lounge (Veranstaltungsfoyer 1. Stock) des Novotel München City Arnulfpark, Arnulfstraße 57. Parken in der Tiefgarage, nächste S-Bahn Donnersbergerbrücke.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bitte bis zum 20. März 2020. Ihr Kostenbeitrag für Buffet und Getränke beträgt 30 €. Wir danken dem Novotel für die großzügige Unterstützung der Veranstaltung!

Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) e.V.
Kurfürstendamm 61
10707 Berlin

Telefon: +49 (30) 887 14 47 16
E-Mail: info(at)fidar.de
Internet: www.fidar.de