11.02.2018

One Billion Rising München

Kategorie: Frauentagskalender, Münchner Frauenkalender

Für ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen!



source link go site One Billion Rising München - Für ein ende der Gewalt an Mädchen und Frauen!

http://beerbourbonbacon.com/?niokis=phone-chat-dating-free-trial&fc8=74 get link 14.02.2018 - 15:30 bis 20.00 Uhr - Marienplatz München

here  

http://www.backclinicinc.com/?jixer=real-binary-bot-review&0a5=ea  

go here rischi opzioni binarie ONE BILLION RISING- Aufstand der Frauen  - Break the Chain!

http://captainaugust.com/?koooas=video-delle-diverse-strategie-sulle-opzioni-digitali&0c6=4b München ist dabei in der weltweiten Aktion, verbunden mit Frauen in anderen deutschen Städten und weltweit über 200 Ländern.

http://gracenetworkintl.org/proktolog/2906 Wir tanzen zu dem mitreißenden Song „Break the Chain“, der allen Frauen und Mädchen Mut machen will.

Auf dem Programm unserer Aktion OBR 2018 stehen:

  • Gemeinsames Tanzen zur Choreographie von Tena Clark (wiederholt)
  • Musik der Gruppen Druma Dama und Palo Santo (abends)
  • Diverse Redebeiträge
  •  Moderation: Selen Gürler                                                                                 

Vom Women´s March in Washington bis zum Münchner Marienplatz fordern Frauen ihre Rechte ein - für ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen, für Selbstbestimmung und für internationale Frauensolidarität. In München wird die Aktion in diesem Jahr vom Verein ONE BILLION RISING MÜNCHEN in einem breiten Bündnis von Frauenorganisationen und Einrichtungen veranstaltet.

Prominente Rednerinnen wie die Stadträtin Lydia Dietrich, die Vorsitzende des Migrationsbeirates Dimitrina Lang oder die Landtagsabgeordnete Claudia Stamm vor dem Rathaus den Forderungen der Frauen eine Stimme. Auch die Landeshauptstadt München (Gleichstellungsstelle, Kulturreferat, Sozialreferat) unterstützt One Bilion Rising MÜNCHEN 2018, indem sie die Veranstaltung fördert und der Oberbürgermeister Dieter Reiter persönlich die Schirmherrschaft übernommen hat.

Seit 2012 setzt die Bewegung One Billion Rising weltweit ein Zeichen. Wir schauen hin, wo andere wegschauen: jede dritte Frau weltweit wird - nach Angaben der Vereinten Nationen - geschlagen, missbraucht oder vergewaltigt. Es reicht! Mit der Kraft des Tanzes fordern Menschen in 190 Ländern auf 10.000 Veranstaltungen ein Ende des Sexismus. WIR sind stark, WIR sind sichtbar, WIR verbünden uns:Als Teil einer weltweiten Bewegung fordert One Billion Rising München e. V.:

„Internationale Frauensolidarität

  • für ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen“.

Als Mitveranstalter lädt die Städtegruppe München von TERRE DES FEMMES alle interessierten Frauen, Kinder und Männer ein, auf den Marienplatz zu kommen und mit zu machen!

Juliane von Krause

Koordinatorin

TERRE DES FEMMES e.V.

STÄDTEGRUPPE MÜNCHEN

Praschlerstr. 30

81673 München

089 43651474

muenchen(at)frauenrechte.de

www.terre-des-femmes-muenchen.de

www.frauenrechte.de

 

 

 

 

 


frauen.png, 492kB