Stadtbund Münchner Frauenverbände

Thierschstr. 17
80538 München
Tel.: 089 / 290 44 63
Fax :089 / 290 44 64
buero(at)frauenverbaende.de

gefördert von der Landeshauptstadt München Sozialreferat

07.11.2017

Parité in den Parlamenten - Neuigkeiten

Kategorie: Aktuelle Meldungen, Stadtbundmitteilungen

Sendung Beitrag zu Parité BR 5 Aktuell Kurzfassung der Klagebegründung



Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

unsere Veranstaltung am 04.10.2017 war ein voller Erfolg, auch dank der Unterstützung unserer Kooperationspartnerinnen dem Bayerischen Landesfrauenrat und dem Katholischen Deutschen Frauenbund, Landesverband. Prof. Dr. Silke Laskowski legte uns anschaulich anhand des französischen Wahlrechts dar, wie wichtig Parité-Regeln sind. Die Auswirkungen der paritätischen Repräsentanz von Frauen auf politische Themen und politische Entscheidungen ist unbestreitbar. Die Podiumdiskussion zeigte aber auch deutlich die unterschiedlichen Positionen der Vertreterinnen der Parteien im Bayerischen Landtag.

Vergangene Woche wurde im Münchner Merkur unter dem Titel "Mehr Frauen an die Macht - Bündnis fordert Gleichberechtigung bei der Aufstellung von Wahl-Listen" über unser Aktionsbündnis berichtet.

B5 aktuell brachte am Sonntag im landespolitischen Wochenrückblick einen Beitrag zu "Parité in den Parlamenten". Die Sendung steht als Podcast unter www.b5aktuell.de zur Verfügung.

Noch ein Hinweis: Die Kurzfassung der Klagebegründung finden Sie jetzt auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

Christa Weigl-Schneider

Sprecherin Aktionsbündnis Parité in den Parlamenten Orgateam Aktionsbündnis Parité in den Parlamenten Verein für Fraueninteressen e.V., Thierschstraße 17, 80538 München Tel 089/2904463, Fax 089/2904464, www.aktionsbuendnis-parite.de,

E-Mail: parite(at)fraueninteressen.de Registergericht München, VR 6540, Sitz: München 1. Vorsitzende Christa Weigl-Schneider Der Verein ist Mitglied im Der Paritätische - LV Bayern Stadtbund Münchner Frauenverbände


frauen.png, 492kB