12.09.2017

FAM - Global Caring - Sorge für die Welt

Kategorie: Münchner Frauenkalender


fare un po di soldi con opzioni binarie recensioni Freitag und Samstag, 06.-07. Oktober 2017

go site http://statusme.com/wp-json/oembed/1.0/embed?url=http://statusme.com/club-setup Global Caring – Sorge für die Welt

http://drybonesinthevalley.com/?tyiuds=moving-average-trading-strategy Der Klimawandel als Teil der vielfältigen globalen Krisen braucht Zukunftsentwürfe jenseits ausgetretener Pfade. Care als „gute Sorge“ verweist auf grundlegende Fragen nach der Erhaltung von Leben und seiner sozialen und ökologischen Einbettung. Aus einer Care-Perspektive kommen unterschiedliche und oft disparat erscheinende Dimensionen in den Blick. Insbesondere die Beiträge der feministischen Theorie und Praxis zeigen, wie Care, Nachhaltigkeit, Wirtschaft und Demokratie zusammengedacht werden können und wie eine Transformation der multiplen Ungleichheitsverhältnisse hin zu einer (vor)sorgenden Gesellschaft aussehen kann.

mujeres hombres y viceversa citas steisy Konzepte wie „Caring Democracy“ und „Wirtschaft ist Care“ werden auf der Veranstaltung vor- und zur Diskussion gestellt. Bei einem „Gerechtigkeitsfrühstück“ soll der Zusammenhang von Geschlechtergerechtigkeit und nachhaltiger Entwicklung für die gesellschaftspolitische Praxis ausgelotet werden.

 Das ausführliche Programm finden Sie unter: http://frauenakademie.de/images/pdf/Global-Caring_Flyer.pdf

 

 

fenerbahçe ülker beşiktaş integral forex canlı izle Zeiten: Freitag, 06.10.2017, 13:30-18:00 Uhr, und Samstag, 07.10.2017, 09:30-12:30 Uhr

come fare treding Ort: Seidlvilla München, Nikolaiplatz 1b (U3/U6 Giselastr.)

go to link Teilnahmebeitrag: 20 € regulär/10 € ermäßigt nach Selbsteinschätzung

go to link Verbindliche Anmeldung bis 01.10.2017 bitte an info(at)frauenakademie.de.

http://www.jsv-anroechte.de/?yoipedre=singles-new-braunfels&809=b1 Veranstalter_innen: FAM - Frauenakademie München e.V. und BenE München e.V.

 


frauen.png, 492kB